17. Februar 2014

Kurze Rückmeldung II

Hallo ihr Lieben!

Erneut möchte ich kurz ein kleines Lebenszeichen hier zurücklassen, um euch mitzuteilen, dass meine Rückkehr sich höchstwahrscheinlich um ein paar Tage verschieben wird. Ich gehe davon aus, dass ich ab Anfang März wieder aktiver auf diesem Blog sein kann.
Ich kann jedoch bereits mitteilen, dass es mir soweit ganz gut geht und ich laaaangsam Fortschritte mache.
Und obwohl jeder Tag weiterhin eine Herausforderung für mich darstellt, habe ich trotzdem das Gefühl, dass sich meine Situation bereits etwas verbessert. Genaueres dazu gibt es Anfang März.
Desweitern hilft Abstand zu manchen Dingen auch, diese etwas klarer zu sehen bzw. man beginnt zu begreifen, was man im Leben wertschätzen kann und worauf man zukünftig verzichten könnte. Allerdings weiß ich auch, dass es schwer sein wird, seine guten Vorsätze zukünftig umzusetzen.
Während meiner Abwesenheit gibt es weiterhin immer mal wieder Momente, in denen ich ins Grübeln komme und besonders an die Menschen denke, die mich in manch schweren Situationen aufgefangen und motiviert haben (und evtl. nun nicht mehr für mich da sind).
Man lernt jedoch auch dafür dankbar zu sein und zu begreifen, dass ein solcher Rückhalt nicht selbstverständlich ist.
Auch hierzu werde ich sicherlich zukünftig noch etwas schreiben.

Also auf bald....

L.H.P.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen